+++ Wir gratulieren bzw. erinnern am 18.1. an unseren Ex-Spieler Erhard chäfer (*1936, 28 Spiele, 13 Tore, 1964-65).+++
Start Autoren Beiträge von Wuschel

Wuschel

43 BEITRÄGE 0 Kommentare

#SCPD98 | Alles nichts beim Alten – oder schau niemals zurück…

...denn die Vergangenheit kannst Du auch in der Zukunft sehen. Tja, das habt Ihr jetzt davon, der Schreiber dieser wenigen kleinen und möglicherweise zwischen säuerlich, resigniert und enttäuscht schwankenden Zeilen fährt wieder selbst und wird wieder leicht kryptisch. 16ter Tabellenplatz, 19 Punkte und 28:31 Tore, oder 16. mit 27:30 bei 18 Punkten. Kommt Euch das irgendwie bekannt vor? Ja, Ihr...

#SCPD98 | Alles in allem alles beim Alten

Ja, Ihr habt Recht, die 90 Minuten in Aue sind gespielt und auch wenn – pling, Phrasenschwein, ich seh‘ dich – jedes Spiel bei 0:0 beginnt und erst endet, wenn der Schiri abpfeift, ging es dann doch anders aus. Und doch steht der SVD weiter auf Platz 13, die Auer sind 12. und bei Punktgleichheit werden die Teams weiterhin...

#AUED98 | Der Kopf, das Herz und die Erinnerung an diesen einen Delfin

Wenn am kommenden Sonntag das vorletzte Auswärts- und zugleich Spiel unserer Helden in blau-weißer Kluft im Erzgebirge angepfiffen wird, dann ist es nicht nur das Spiel des aktuellen Dreizehnten der Tabelle beim Zwölften. Ein sogenanntes „Duell auf Augenhöhe“ zweier punktgleicher Mannschaften, die letzten Endes nur durch das um fünf Buden schlechtere negative Torverhältnis der Lilien voneinander getrennt sind. Es...

#FCUD98 | Miss Wandas zurückgewünschtes Schaukelpferd…

... auf der Rast und ruhelosen Jagd nach den halbleeren Blutorangen „Hmmm, wo nimmt der denn immer diese Vergleiche her, die zu seinen Überschriften führen, und weiß er denn bei diesem wirren Zeug selbst, wovon er da redet“? Ja, ganz ehrlich, macht Euch keine Sorgen um mich – ich glaube zumindest im Ansatz zu wissen, was ich da tue! Von daher...

#FCUD98 | Wenn die Gewächse in den Schatten der Nacht immer wieder auf Miss Sofie treffen

Ja, Ihr habt natürlich absolut und wieder Mal recht – es ist noch lange nicht Silvester, und auch Neujahr lässt noch einen ganzen Tag länger auf sich warten. Zudem kommen bis dahin noch so ein paar Fußballspiele auf unsere Lilien zu, bevor es dann für einen knappen Monat in die Winterpause geht. Und doch ist es für unsere Blau-Weißen mit...

#D98KOE | Wir haben keine Gegner mehr…

Und mit genau dieser Erinnerung an eben jenes Plakat aus den früheren erfolgreichen Jahren lange dagewesener Geschichte unseres Vereins, lass ich Euch jetzt alleine und den Vorbericht zum nächsten und letzten Heimspiel der Hinrunde enden und Euch den Bericht, jeden für sich alleine mit den eigenen Worten in Gedanken vollenden... "Jeddz hadders awwer endgüldisch gepaggdd – der schbinndd doch total...

“Fußball-Fans im Training” laden zum ersten Turnier

Das „Mutterland bewegt die Fußball-Fans im Training (FFiT)“ oder: Eine Initiative aus England wird zum ersten Turnier in Deutschland An besagtem Turnier wird auch ein Team - bestehend aus Teilnehmern der ersten beiden von mittlerweile drei FFiT-Gruppen - der Lilien teilnehmen. Während inzwischen auch der dritte Kurs unter sportlicher Leitung von Elton da Costa Jr. und organisatorischer Leitung durch Jonathan Prinz...

#KSVD98 | Der Anfang vom Ende des Gänseblümchens

...oder: Die Leichtigkeit ist... Die Bienchen, die Blümchen – und kindliche Erlebniswelten! Was war das damals noch so einfach, mit fünf! Es gab mehr als schwarz, oder weiß - aber unsere Kinderwelt war dennoch verdammt einfach – und vor allem leicht erklärt! „Ich lieb Deine Mama – weil die bessere Waffels macht als wie meine“, „ich schenk Dir meine Schippe –...

#KSVD98 | Da brat mir doch einer…

Nein, macht euch keinen Kopf – der Wuschel fängt nach 9 Punkten aus den ersten vier Spielen der Saison und einem von neun möglichen aus den letzten drei bei jetzt 10 Punkten in Anbetracht des Auswärtsspiels am Freitag an der Kieler Förde gegen den aktuellen 12ten der Tabelle nicht an zu träumen und zu schwadronieren. Weder werde ich die imaginäre...

#SGDD98 | Im Irgendwo zwischen „Keine Ahnung“, der „gehaltenen Fresse“ und der Müdigkeit

Liebes Auswärtstagebuch, ja, ich habe es getan – ich fuhr wieder einmal auswärts und es war nicht das erste Mal. Aber, zumindest für die Eine(en) und den Anderen – so eben auch für mich, war das Aufstehen vor der Abfahrt mal wieder gefühlt mehr als zu früh. Ich bin keine 18 mehr, und auch die 20 ist schon ein paar Tage...