Dienstag, 10. Dezember 2019
Start Autoren Beiträge von Wuschel

Wuschel

Avatar
55 BEITRÄGE 0 Kommentare

#BOCSVD | Aber ja, aber nein, aber ja!

Wie der eine oder die andere aufmerksame LeserIn meines in mittlerweile – zumindest für mich – nicht mehr schöner Regelmäßigkeit hier auftauchenden Geschwurbels inzwischen aus – oder zwischen – den Zeilen erfahren haben dürfte, liest nicht nur Mami und der Nachbar hier mit, sondern der Wuschel arbeitet eben auch so ganz nebenbei in einem Beruf, den ihm niemand zutraut,...

#OSNSVD | Ahornblätter im Sommerwind des Irgenwos zwischen „so“ oder „SO“

Liebes Tagebuch, es war dieser Montag, dieser letzte. Da war dieses Spiel, Fußball, auswärts, in Osnabrück… "Isch hadd grad verdränngd, was waa unn misch mitt mir persönlisch geeinischd, dass ich wie immer morrschens uffgschdanne bin, awweide waa unn nachdds um drei haamkomme bin unn nidd waas, warum unn was dedzwische waa – UNN JETZT KOMMST DU!!!" Tja, geneigte, liebe und geschätzte LeserInnen,...

„Warum zur Hölle“ vs. den zweimal Klingelnden – oder „Die Leiden des (nicht mehr ganz so) jungen W.

Ja, es passiert im Endeffekt zum zweiten Mal in Folge in einem meiner Berichte. Ich muss wieder mal Farbe bekennen und gegenüber Euch, meinen LeserInnen, etwas zugeben! Mir fallen zwar – so ein bissel in Anlehnung an ein früher einmal recht bekanntes Fanzine aus dem Vorort einer größeren Stadt am Main und dessen bekannte Bild-Unterschriften – ab und an mal...

#FCOSVD | Der letzte Drücker der eigenen Gesetze

DFB-Pokal, erste Runde, als Zweitligist auswärts. In einem Stadion, das wir – ebenfalls aus diesem Wettbewerb – kennen und wo wir gute Erinnerungen haben (sollten). Zumindest gewannen unsere „Helden“ mit der „Lilie auf der Brust“ in der ersten Pokalrunde 2016/17 im Stadion am Vinnenweg noch mit 7:0, bevor dann in der zweiten Runde dieser unvergessliche Abend in Walldorf... Aber ich...

#D98AUE | Methadon zum letzten Abendmahl

Ja, ich weiß nicht... Und bei mittlerweile über 40 Berichten in den sechs Jahren seit der FuFa-Gründung kann man das durchaus auch mal vergessen oder den Überblick aus den Augen verlieren, ob ich es mal erwähnt habe, ja. Ich bin schon vor einigen Jahren aus Holzbank-Backoblade-und-Gesangbuch e.V. ausgetreten. Also kommt sie nun dann doch, von Euch erwartet und in...

#FCID98 | Stephan Remmler und die Ananas in der Höhle des Hasen

Nimmt der Drogen, oder wie kommt der jetzt auf den Titel – und was will der??? Nein – und das schreib ich hier nicht nur, weil ich ganz genau weiß, dass Frau Mama den FuFa-Newsletter abonniert hat und regelmäßig meine Texte liest – ich habe nichts mit Drogen am Hut, Marihuana kommt mir nicht in die Tüte und bis auf...

#D98BOC | Die Woche hat 90 Minuten – wirre Gedanken eines alten Mannes

Vor etwas über drei Jahren gab es einmal eine Zeit, wie es sie im Leben eines Menschen wohl ab und an mal zu geben scheint. Eine Zeit, in der es Dir – aus welchen Gründen auch immer – nicht ganz so gut geht, und wo sich nicht nur zeigt, auf wen Du Dich absolut verlassen kannst und wer an...

Drei, zwei, … – Teenizeitschriften, Musik und 20 Stunden im Bus

Foto: Hübner Nein, der Schreiber dieser Zeilen hat keine Holde, die ihn „jede Woche zweimal“ alleine lässt und sitzt nachts da und „wartet nur auf sie“. Sie kommt dann auch nicht nach Haus, „blau wie ihre Beine“ und doch – merkt Ihr schon ganz genau, dass ihm da vermutlich wieder ein Song durch den Kopf spukt. Ein Song, dessen Text...

#FCMD98 | Pe Werner und die Schatten von Huibuh

Ja, liebes Tagebuch, wir schreiben die Saison 18/19, haben mittlerweile 28 Spieltage hinter uns und stehen völlig jenseits von Gut und Böse, seit Jahren endlich mal auf einem total entspannten Platz im Mittelfeld der... Ja, und Ihr alle habt natürlich sofort gemerkt, dass das von Jule Neigel besungene Lied, an welches der Schreiberling dieser Zeilen gerade denkt, und die...

#SVSD98 | Wir haben nichts zu verlieren…

...außer unserem Ruf und wieder einmal viel zu vielen Worten. Also unterstützt das Team und tut alles für drei Punkte, fahrt am Freitag abend zum nächsten Spiel unserer Lilien auswärts nach Sandhausen! Bei gerade mal 75 km Entfernung zwischen den Stadien sollte es keine Entschuldigung geben! UND GEBT ALLES FÜR DREI PUNKTE!!! Autor: Wuschel