Darmstädter Bücherliga

AKTUELL: Frank Goosen kommt am Mi, 17. April 2019 ans Böllenfalltor!

Alle Infos zur Flutlicht-Lesung unter: https://www.fufa-sv98.de/buecherliga/goosen/
Hier geht es direkt zu den Tickets: Ticket-Shop

Was ist die “Darmstädter Bücherliga”?

Vor zwei Jahren entstand die Idee zur „Darmstädter Bücherliga” im Fanprojekt Darmstadt in Kooperation mit der Fan- und Förderabteilung des SV Darmstadt 98. Die Idee dahinter ist simpel – das Kulturgut Buch mit dem Kulturgut Fußball zu verbinden. So waren schon Ronny Blaschke, die “Feierabendhelden” und Ben Redelings in Darmstadt zu Gast. Letzterer durfte erstmals in diesem Format unter Flutlicht lesen.

Vier bis fünf Veranstaltungen umfasst die “Darmstädter Bücherliga” jährlich, die „kleineren” Veranstaltungen finden meist in den Räumlichkeiten des Fanprojektes statt und werden im Schnitt von ca. 70 Interessierten besucht.

Einmal im Jahr ist das Fanprojekt allerdings viel zu klein und wird gegen das Stadion eingetauscht: Für den kommenden April haben wir mit Frank Goosen einen Top-Kabarettisten für die „Flutlichtlesung” gewinnen können. Auf einer Bühne vor dem Rasen wird er mit Charme und Humor seinem Publikum auf der Haupttribüne einen kurzweiligen und bestimmt unvergesslichen Abend bereiten. “400 Leute im Saal prusten, einige haben gar heftig rote Köpfe ob ihrer Lachattacken, und Goosen, der dort oben auf der Bühne ganz allein steht, ist nun in seinem Element.” (WELT) – und während Goosen das Publikum auf seine kabarettistische Fußballreise mitnimmt, senkt sich allmählich der Abend über dem Stadion und taucht es nach der Pause durch das Flutlicht in eine einmalige Atmosphäre.

Gefördert wird diese Veranstaltung von “Round Table 24 Darmstadt” und “PFiFF”, dank der Kooperationspartner können die Karten zu einem für alle erschwinglichen Preis angeboten werden um möglichst vielen die Teilhabe zu ermöglichen.

Tickets sind ab sofort online unter dem Link oben erhältlich, ebenso ab dem 12. Februar im Fanshop am Stadion und bei Hugendubel am Luisenplatz.