Mittwoch, 20. November 2019
+++ Wir gratulieren bzw. erinnern am 20.11. an unseren Ex-Spieler Heinrich Merz (*1909, ? Spiele, 4 Tore, 1945-46). +++
Start Autoren Beiträge von Fan- und Förderabteilung

Fan- und Förderabteilung

Avatar
264 BEITRÄGE 0 Kommentare

Einladung: Totengedenken für verstorbene Mitglieder der Lilienfamilie (So, 24.11., 16 h, Gedenkstein)

Uns erreicht die jährliche Einladung von Pfarrer Wille-Boysen zusammen mit den Vereinsschreibern: Das Jahr geht langsam seinem Ende entgegen. Das ist auch für uns Lilien in vielerlei Hinsicht die Zeit, zurückzuschauen. Dabei kommt vieles wieder in den Blick, was wir in diesem Jahr miteinander erlebt haben: Gelungenes und weniger Gelungenes, Fröhliches, aber auch Schmerzhaftes. Und am schmerzhaftesten waren für uns...

Seit 100 Jahren: Eine Stadt – ein Verein!

Der 11.11. hat ja für Karnevalisten und Kinder eine besondere Bedeutung. Für die einen ist er Auftakt der sogenannten fünften Jahreszeit, für die anderen ist der Laternenumzug das Versprechen, dass Weihnachten nicht mehr allzu weit weg ist. Doch auch für uns Lilienfans hat der 11. November eine ganz besondere Bedeutung, da wir ohne ihn wohl gar keine Lilien hätten. Denn...

#SVDREG | Gemischte Gefühle

Ich war als Kind kein großer Fan der „gemischten Tüte“ am Kiosk ums Eck. Da waren immer Sachen drin, die ich nicht mochte und für das gleiche Geld konnte man sich ja auch eine Tüte voll mit Dingen geben lassen, die man gern hat. Warum ich trotz solch klarer Rosinenpicker-Veranlagung bei Süßigkeiten dann ausgerechnet leidenschaftlicher Fan von Darmstadt 98...

#SVDREG | Ernüchterte Selbstberuhigung

Die dritte Länderspielpause der gar nicht mal mehr so jungen Saison steht vor der Tür, einmal müssen wir noch „ran“, gegen den Jahn aus Regensburg. Die erleichterte Stimmung, die nach den 1:0-Siegen auf St. Pauli und gegen Aue entstanden war, ist aber nach dem Pokalaus gegen den Karlsruher SC und den schwachen Auftritt in Fürth schon wieder Ernüchterung gewichen....

Judo: Andreas Höhl holt Silber bei deutscher Pokalmeisterschaft

Bereits vorletzten Sonntag, den 26. Oktober kämpfte der Darmstädter Judoka Andreas Höhl bei den deutschen Pokalmeisterschaften der Landesverbände im pfälzischen Frankenthal. Hier maß sich der 22-Jährige mit 25 weiteren Teilnehmern um Edelmetall in der Gewichtsklasse bis 81 kg. Anfang Oktober hatte der angehende Elektro-Ingenieur bereits Gold beim Ranglistenturnier in Speyer erkämpft und sicherte sich so die Teilnahme an den...

Vortrag: 100 Jahre die Stadt vereint

Die Fusion des FK Olympia und des Darmstädter SC Am 11.11.1919 fusionierten die bisherigen Rivalen des FK Olympia 1898 und des Darmstädter SC 1905 zum SV Darmstadt 1898 e.V. - bis heute DER Fußballverein der Stadt. Unterschiedlicher hätten beide Klubs nicht sein können. Während die Olympia der Verein der Gymnasiasten, Studenten und Akademiker war, so vertrat der DSC die Darmstädter...

#D98KSC | KSC beendet Darmstädter Berlin-Träume

Im Vorfeld hatte der SV Darmstadt 98 sich richtig ins Zeug gelegt, für das DFB-Pokal-Spiel zu werben. Klar, für Trainer und Mannschaft sollte es ein „absolutes Highlight“ in besonderer Fluchtlicht-Atmosphäre werden. Der KSC schien darüber hinaus als ernsthafter, aber doch eigentlich "machbarer" Gegner ideal, um endlich mal wieder das Achtelfinale zu erreichen. Da der Ticketverkauf trotz allem – vielleicht...

Flutlichtlesung: „Lehmi“ am Sa, 23.11. zu Gast am Bölle

Gude Lilienfans! Wir laden Euch herzlich ein zur nächsten Flutlichtlesung am Böllenfalltor im Rahmen der Darmstädter Bücherliga! Die letzte Lesung im Frühjahr mit Frank Goosen war ein voller Erfolg, vielleicht können wir daran anknüpfen... Zu Gast ist ein Autor, der in der deutschen Fußball-Szene ein bekanntes Gesicht ist: Stefan "Lehmi" Lehmann aus Dresden war jahrelang Vorsänger und Gesicht der...

#SVDAUE | Zurück zu alter Standard-Stärke

Als an diesem schönen Herbstabend die beiden Mannschaften zum Aufwärmen den Rasen betraten und auch die Trainer hochkonzentriert letzte Anweisungen gaben, da war das schon ein komisches Bild: Auf einmal war Dirk Schuster wieder da, wie so oft in Sporthose und weißem Polo-Shirt, über das er auch keine Jacke zog, als es längst kälter und dunkel geworden war. Nur...

Herbstgruß aus der Liliengärtnerei

Liliengärtnerin Sabine über ihre Eingebung am Tag vor dem ersten Auswärtssieg dieser Saison...: 18. Oktober, 10:00 Uhr am Böllenfalltor. Die Sonne scheint, die zweibeinigen Lilien ziehen mit Köfferchen im Schlepptau ins Stadion und meinereiner buddelt im Gedenksteinsteinbeet Verwelktes aus und frische Herbstblümchen ein. Auch Kempe marschiert vorbei und ich denke mir beim Häckeln: Mensch, Dimi, bring' den doch einfach wieder......