Charity-Losaktion 2016 – Lose kaufen und Gutes tun | #FuFaHSV

0

Neue gemeinsame Aktion von FuFa, HSV-Supporters und PEAK98

Erneut arbeiten die Fanabteilungen des SV Darmstadt 98 und des Hamburger SV für den sozialen Zweck zusammen: Sowohl in der Vor- als auch in der Rückrunde dieser Saison gibt es bei den Duellen gegeneinander eine Charity-Losaktion zugunsten einer sozialen Einrichtung im Umfeld des Gastgeber-Vereins.

Vorgeschichte

Am 9. April 2016 gelang dem SV 98 ein wichtiger Sieg in Hamburg. Doch gewonnen hatte an diesem Tag auch der soziale Gedanke. Wie es so schön heißt – getrennt in den Farben, vereint in der Sache – verkauften die Fanabteilungen des HSV (HSV Supporters Club) und des SV 98 (FuFa) gemeinsam Silikonarmbänder, welche extra für diesen Spieltag angefertigt wurden. Die Aktion erinnerte an die an Krebs verstorbenen Fans Johnny – auf Seiten der Darmstädter – und an Simon – auf Seiten der Hamburger. Durch den Verkauf der Armbänder konnten über 15.000 € eingenommen werden. Es war selbstverständlich, den Erlös für den Kampf gegen den Krebs zu verwenden. So spendeten beide Fanabteilungen das Geld zu gleichen Teilen an Johnnys “DUMUSSTKÄMPFEN”-Stiftung und an die „José Carreras Leukämie-Stiftung“.

Die neue Aktion

Wir von der Fan- und Förderabteilung freuen uns, dass wir nun im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor nochmal eine Kooperation für den guten Zweck mit den Hamburgern machen dürfen. So stellen die Supporters verschiedene Preise zur Verfügung, welche im Rahmen der PEAK98-Verlosung gewonnen werden können. Schals, Mützen, Bücher, Wimpel – da ist für jeden Hamburger etwas dabei, und damit unsere norddeutschen Gäste auch die Chance auf diese Preise haben, findet der Losverkauf zum ersten Mal überhaupt im Gästeblock statt. Auch hier gehen beide Fanabteilungen Hand in Hand und stellen die ehrenamtlichen Verkäufer. Wir freuen uns auf eine tolle Aktion und bedanken uns schon jetzt beim HSV Supporters Club für die wieder einmal gute Zusammenarbeit! Bedacht wird dieses Mal die Fußballmannschaft der Wichernschule aus der Nieder-Ramstädter Diakonie, die Unterstützung bei Equipment und bei Reisekosten zu den kommenden Special Olympics benötigt. PEAK98 hat ein kleines Video produziert, das hier abrufbar ist: http://social.peak98.de/alle-projekte-liste/ein-lernort-fuer-geistige-koerperliche-und-motorische-entwicklung

preise-hsv1002

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie einen Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein.