Christopher Street Day in Darmstadt

0

Seit vergangener Saison ist die Fan- und Förderabteilung Mitglied bei „Fußballfans gegen Homophobie“. Der Startschuss für das Engagement läutete das erste Heimspiel gegen Hannover 96 im August 2015 ein, an dem die Fahne des Aktionsbündnisses an der Gegengerade aufgehängt werden konnte. Passend, denn an diesem Tag war auch der Christopher Street Day in Darmstadt.

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Parade geben.

Heute findet in Darmstadt der Christopher Street Day statt, der auf die weiterhin in vielen Lebensbereichen bestehende Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen hinweisen soll und ein großes Fest für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt sein wird. Der CSD Darmstadt findet in diesem Jahr unter dem Motto “Liebe, Sex und Widerstand” statt und richtet sich in diesem Jahr ganz direkt gegen all jene Bestrebungen, die die Zeit zurückdrehen wollen. Stattdessen geht es uns um eine offene, tolerante und vielfältige Gesellschaft, in der die Menschen ohne Angst verschieden sein können.

Weitere Informationen zum diesjährigen Motto finden sich im Motto-Film: http://www.csd-darmstadt.de/der-trailer-zum-csd-2016/

Der Motto-Text selbst ist hier zu finden: http://www.csd-darmstadt.de/das-motto/

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie einen Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein.