Gegengerade: Infos und Umfrage zum Angebot von „Erinnerungsstücken“

0

In den letzten Wochen haben uns zahlreiche Anfragen mit der Bitte um Infos erreicht, ob es möglich sein wird, „Erinnerungsstücke“ von der Gegengeraden im Rahmen der Umbaumaßnahmen zu erhalten. Schon beim Zweitliga-Aufstieg hatte sich die FuFa federführend um das Angebot von Rasenstücken und Holzbänken aus den Fanblöcken gekümmert. Wir sind auch diesmal in engen Gesprächen mit der Vereinsführung, weil wir natürlich auch in der kommenden Bauphase die Gunst der Stunde für „besondere Erinnerungsstücke“ nutzen wollen.

Durch die Bekanntgabe der Verzögerung im Ausschreibe-Verfahren ist allerdings derzeit ungewiss, wann genau der Umbau beginnen kann und ob es eventuell doch noch weitere Ligaspiele auf der „alten“ Gegengerade gibt. Daher können wir aktuell nichts weiter tun, als uns für den – eventuell sehr kurzen – Zeitraum zwischen möglichem letzten Spiel und Umbaubeginn logistisch vorzubereiten und auf dessen Bekanntgabe zu warten.

Um uns die Vorplanung zu erleichtern, wäre es gut zu erfahren, wie groß aktuell das Interesse an „Erinnerungsstücken“ ist – denkbar ist der Verkauf von Wellenbrechern, kleineren Bruchstücken, Teilen der Zäune und weiterer Kleinteile. In wie hoher Anzahl und zu welchem Preis wir diese Dinge anbieten können, wird vor allem vom Zeitfenster und von der Kostenfrage abhängen. Personen, die uns logistisch auf professionell-ehrenamtliche Weise unterstützen wollen, können sich gerne unter kontakt@fufa-sv98.de bei uns melden.

Bei Interesse an einem Erinnerungsstück nehmt bis Freitag kommender Woche (25.5.) an unserer Umfrage teil (natürlich unverbindlich):

Ich interessiere mich für:

  • ein Bruchstück (39%, 398 Votes)
  • einen Wellenbrecher (27%, 268 Votes)
  • andere Kleinteile (21%, 213 Votes)
  • ein Stück des Zauns (13%, 131 Votes)

Total Voters: 596

Loading ... Loading ...