FuFa-JHV: Erfolgreiches erstes Jahr

0

Am Donnerstag, den 7. August, fand die erste Jahreshauptversammlung der im Mai 2013 gegründeten Fan- und Förderabteilung statt.

Nach einer Gedenkminute für den langjährigen Vereinspräsidenten Georg Schäfer berichteten der Vorstand und die Arbeitskreisleiter den etwa 30 anwesenden Vereins-Mitgliedern von ihren Aktivitäten im vergangenen Jahr. Die Entwicklung der FuFa ist sehr erfreulich: Mittlerweile engagieren sich etwa 40 ehrenamtlich Aktive in den verschiedenen Aufgabenbereichen, die Anzahl der Abteilungsmitglieder ist von 29 (zur Gründung) mittlerweile auf über 300 gestiegen. Auch finanziell haben sich verschiedene Aktionen der FuFa im vergangenen Jahr sehr gelohnt: Alleine durch die von der FuFa designte „Fanwear“, das BÖLLE-Buch und verschiedene kleinere Verkaufsaktionen konnte ein Gewinn im mittleren fünfstelligen Bereich erzielt werden.

Daneben macht die FuFa viele Angebote an Fans: Das Fanradio berichtet live von allen Spielen und sendet Interviews und Pressekonferenzen, der FuFa-Auswärtsbus ist eine immer stärker angenommene Alternative für Familien und Vereinsmitglieder, Veranstaltungen in der Lilienschänke und im Fanprojekt bereichern das Vereinsleben. Der neu designte Webauftritt ist optisch noch ansprechender als bisher, viele weitere Aktionen – wie eine Neuauflage des Saisonjournals und Fanabende – sind derzeit in Planung.

Personell gab es Veränderungen: Abteilungsleiter Jürgen Koch, einer der Initiatoren zur Gründung der FuFa, beendet aus persönlichen Gründen seine Tätigkeit im Vorstand. „Die FuFa ist mittlerweile ein kräftiges Kind und hat selbständig laufen gelernt“, sagte er bei seiner Verabschiedung. Zum neuen Abteilungsleiter wählte die Mitgliederversammlung Jürgen Kochs bisherigen Stellvertreter Markus Sotirianos. Florian Weissgerber übernimmt als vorheriger Beisitzer das Amt des Stellvertreters. Neu in der Abteilungsleitung ist Michael „Sam“ Zimmer als Beisitzer. Markus Sotirianos blickte dabei schon voraus: „Wir freuen uns darauf, die begonnene Arbeit für Fans und Verein gut weiterzuführen und hoffen, dass sich noch mehr Fans dazu entschließen, bei uns mitzumachen und Vereins-Mitglied werden.“

Der Verein und die FuFa bedanken sich herzlich bei Jürgen Koch für die in großer Hingabe geleistete Arbeit und Unterstützung.

FuFa-VorstandNEU

“Der neue FuFa-Vorstand (von links): Florian Weissgerber, Markus Sotirianos, Jutta Dölp, Sven “Wuschel” Schantz, Michael “Sam” Zimmer, Michael Geyer.” (c) FuFA

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie einen Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein.