Frage der Woche: Wiederzulassung von 1741 Personen am Bölle

2

Wir möchten die Gelegenheit nutzen und Euch mit der „Frage der Woche“ um ein Stimmungsbild zu Themen rund um die Lilien bitten. Los geht es heute mit der ersten Frage – zur Wiederzulassung des Publikums am Bölle in begrenzter Form, wie sie am Freitag bekannt gegeben wurde.

In DA wurde nun eine Wiederzulassung des Publikums mit 1741 Personen genehmigt. Wir möchten wissen, wie Du das siehst. Welche Aussage trifft auf Dich zu?

  • Die Rückkehr des Publikums in die Stadien halte ich für verfrüht. (15%, 69 Votes)
  • Die Zulassung von 1741 Personen finde ich okay, aber unter diesen Bedingungen bleibe ich selbst lieber daheim. (20%, 91 Votes)
  • Ich freue mich über die Publikumszulassung und möchte am liebsten im Stadion dabei sein. (60%, 268 Votes)
  • Ich halte die Begrenzung der Zuschauerzahl für unnötig - alle sollten schon jetzt ins Stadion. (5%, 21 Votes)

Total Voters: 449

Loading ... Loading ...

2 Kommentare

  1. Ich finde die Teilzulassung o.k. Das Bild im TV von der Gegengeraden in Magdeburg war jedoch ein Schlag ins Gesicht für alle die medizinisch bzw. finanziell von Corona betroffen sind. Warum sind die 5000 Zuschauer denn alle auf einem Haufen. In Elversberg waren dagegen die Zuschauer verteilt. Also ich hoffe, dass hier die Verantwortlichen des SVD eine gute Lösung finden. In Magdeburg hätte ich mich nicht wohl gefühlt. Das Hygienekonzept erschließt sich mir nicht.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie einen Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein.