“Fußball-Fans im Training” laden zum ersten Turnier

0

Das „Mutterland bewegt die Fußball-Fans im Training (FFiT)“ oder: Eine Initiative aus England wird zum ersten Turnier in Deutschland

An besagtem Turnier wird auch ein Team – bestehend aus Teilnehmern der ersten beiden von mittlerweile drei FFiT-Gruppen – der Lilien teilnehmen.

Während inzwischen auch der dritte Kurs unter sportlicher Leitung von Elton da Costa Jr. und organisatorischer Leitung durch Jonathan Prinz gestartet ist, haben sich die Teilnehmer der ersten beiden Kurse teilweise in Eigenregie sowie ab und an in Kooperation mit dem jeweils laufenden Kurs mehr als nur „fit“ gehalten und sind inzwischen zu einer Fußballmannschaft zusammen gewachsen. Auch Freundschaften entstanden dabei.

Am Samstag, 17. November 2018, werden unsere “schicken Dicken” ebenso am ersten Turnier in der Soccer Arena Bingen, Hitchinstr. 34, 55411 Bingen am Rhein, teilnehmen sowie ein Team des KSV Holstein Kiel – welcher in D-Land der erste Verein war, der das aus England stammende Programm, mit dem übergewichtige Fußballfans wieder zu mehr Bewegung motiviert werden sollen, übernahm.
Kleiner Funfact am Rande: Im Gegensatz zu den Tabellen der letzten drei Jahre waren unsere Lilien hier Zweiter…

Während jedoch der SV Sandhausen, dem das Training seiner Jungs einiges wert war, diese such durch einen Artikel auf der Webpräsenz unterstützt und das Turnier ebenso bewirbt wie die Deutsche Krebshilfe, werden unsere Heiner wohl ohne offizielle Unterstützung die blau-weißen Farben repräsentieren.

Falls jemand möchte, ist er gerne zum Schauen geladen…

Autor: Wuschel

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie einen Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein.