Die Lilie auf der Brust – “Ausrüster: Bukta”

0

Die Lilie auf der Brust – “Ausrüster: Bukta”

Ab der Einführung der Trikotwerbung beim SV Darmstadt 98 im Jahr 1975 verbindet man mit den getragenen Lilientrikots Herstellermarken wie ADIDAS, Lotto, Fila, Nike oder Jako. Aber auch andere Trikothersteller kamen seinerzeit in Liga-Spielen auf dem Rasen am Böllenfalltor zum Einsatz.

In unserer Serie stellen wir ein Original-Spielertrikot des SV Darmstadt 98 aus dem Jahr 1976/77 (2. Bundesliga Süd) vom englischen Sportausstatter BUKTA vor.

BUKTA, gegründet 1879 in England, ist ein traditioneller Sportausstatter, dessen Trikots bisher von vielen namhaften Mannschaften wie Aberdeen, Ajax, Arsenal, Chelsea, Chesterfield, Dundee United, Everton, Feyenoord, Hearts, Hibernian, Huddersfield Town, Leicester City, Manchester United oder Nottingham Forest getragen wurden.

Anfang der 70er Jahre versuchte Bukta auch in anderen europäischen Ländern Marktanteile zu gewinnen, so auch in Deutschland. Daher spielten auch die Lilien in der Saison 1976/77 nicht nur in Adidas-Trikots, sondern auch in Trikots des englischen Herstellers.

Das hier abgebildete Trikot stammt unter anderem aus dem Spiel am 27.11.1976 gegen den FSV Frankfurt am Böllenfalltor. Im digitalen Bildarchiv des Fußballmagazins „11 Freunde“ befinden sich Farbfotos aus dieser Zeit, die dies belegen.

Auf den Trikotsponsor COMPO wurde bereits in einem Teil der Serie eingegangen und wird hier nicht nochmals weiter vertieft. Interessant bei diesen Trikots ist, dass die Rückennummern noch aus Baumwolle bestehen und rundum mit Faden und Nadel draufgenäht wurden.

Das Trikot als solches ist schon aus synthetischem Material, während die Adidas-Trikots aus der gleichen Saison noch aus Baumwolle waren.

In der umfangreichen Trikot-Sammlung von Andreas Brandes ist das aktuell 42 Jahre alte Original-Spielertrikot des SV 98 sein derzeit ältestes, es ist noch in sehr gutem Erhaltungszustand.

Autoren: Liz Schuster und Andreas Brandes
Quelle für Text und Trikots: Andreas Brandes, www.lilienpower-darmstadt.de
Fotocredits: www.nicoleye.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie einen Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein.