Vorbericht möglicher Pokalgegner: Bremer SV

0

Bremer SV 06 im Bremer Westen

Der Bremer Sportverein 1906 ist ein Fussballverein der 1906 im Westen von Bremen gegründet wurde.

Am 28. September 2015 vereinigten sich der Bremer SV mit dem SV Weser 08 Bremen, wobei der Name BSV 06 beibehalten wurde und der andere Namen aus den Vereinsregistern gestrichen wurde.

Sie spielen im Stadion “Am Panzenberg”, das über eine Kapazität für 8000 Zuschauer verfügt.

Der Bremer SV spielt in der Bremen-Liga.

ERFOLGE:

Bremer Meister:
1956 – 1958, 1961, 1965, 1978, 1983, 1985, 1986, 2007, 2014 und 2015.

Bremer Pokalsieger:
1980, 1985, 1986, 1991, 2014, 2015.

2013/14 wurde der Bremer SV Meister und Sieger im LOTTO-pokal, mit der Teilnahmeberechtigung am DFB-Pökal.
In die Regionalliga Nord konnte man jedoch nicht aufsteigen.

Durch den Finalsieg im Bremer Landespokal der Saison 2014/15 qualifizierten si sich erneut für den DFB-Pökal. Sie scheiterten aber schon im 1. Spiel an Eintracht Frankfurt.

Auch dieses Jahr soll der Weg wieder in die Regionalliga Nord führen.
Das entscheidende Spiel findet heute Dienstag, den 7.6. beim SV Eschede statt.
Die Teilnahme am DFB-Pokal ist jedoch schon gesichert.

Autor: Karin Hohlen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie einen Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein.