Wandern

Geschichte / Vorstellung:

Am 23. Februar 1986 wurde die Wanderabteilung gegründet, denn an diesem Tag fand die sogenannte „Kontaktwanderung“ von den Hirschköpfen zur Lilienschänke statt. Dort wurden dann Einzelheiten besprochen, wie eine solche Abteilung zu führen ist.

Der erste Abteilungsleiter war Heinrich Fischer, welche seine Erfahrungen aus dem Odenwaldklub einbringen konnte. Ihm folgte Kurt Kretzschmar, welcher die Abteilung viele Jahre sehr gut führte. Als er aus Altersgründen im Jahre 2002 das Amt abgeben musste, übernahm Gerda Krüger die Leitung – sie ist das einzige noch aktive Mitglied der 25 Premieren-Wanderer von 1986. Ihr Stellvertreter ist jetzt Ingo Bartels.

Zum 20-jährigen Jubiläum fuhr die Abteilung mit dem Datterich-Express durch Darmstadt, das 25-jährige wurde in Mannheim im Luisenpark gefeiert. Am 9. April 2016 fand anlässlich der alljährlichen Mitgliederversammlung eine kleine Feierstunde zum 30-jähigen Jubiläum statt. Der Verein spendete dazu ein kaltes Buffet. Peter Schmidt vom Ältestenrat brachte Grüße und Blumen im Auftrag das Präsidiums und dankte der Leitung für die Aktivitäten.

Leider hat die Abteilung im Augenblick nur wenige Wanderführer/-innen. Geprüfte Wanderführerin ist nur Gerda Krüger. Sie wird unterstützt von Heidi Gunkel, Ingeborg Schmidt, Ingo Bartels, Friedel Kern, Karin Knye, Jürgen Kowalewski und Manfred Schmidt. Als Wanderbegleitung bei Vortouren stehen die Mitglieder Rosemarie Heine, Ingeborg Schmidt, Helene Vogt und Waltraud Wunderlich zur Verfügung. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an den Gastwanderer Günter Helms, welcher jederzeit bereit ist, Wanderungen zu führen.

Jedes Jahr findet im Oktober eine Wanderfreizeit – organisiert von Gerda Krüger – statt, welche regen Zuspruch hat. Für dieses Jahr ist eine Wanderfreizeit mit 23 Teilnehmern in Bad Salzschlirf geplant. Gäste sind hier – wie auch bei den Wanderungen, die zumeist im 14-tägigen Rhythmus stattfinden – jederzeit willkommen.

Fotos:

Nächste Termine:

29. September – 3. Oktober: Wanderfreizeit in Bad Salzschlirf
Wanderführung: Gerda Krüger, Helene Vogt, Waltraud Wunderlich

Sonntag, 8. Oktober: Assmannshausen – Niederwald-Denkmal – Kloster Hildegardis – Rüdesheim
Treffpunkt: 7.30 h (DA Hbf, Abfahrt 7.40 h – Ankunft 9.10 h in Assmannshausen)
Wanderstrecke: Es besteht die Möglichkeit abzukürzen bzw. mit der Seilbahn zu fahren.
Zwischenrast: Rucksackverpflegung
Gehzeit: ca. 3 h bis Niederwald (mit viel Zeit für Ausblicke), ca. 1 h bis Kloster Hildegardis, ca. 1 h bis Rüdesheim
Mittagsrast: „Das Rebenhaus“, Am Niederwald 2, Rüdesheim
Rückfahrt: Zug ab Rüdesheim (16.50 h, jeweils stündlich)
Schlussrast: wenn gewünscht im „Braustübl“ (DA Hbf)
Zusatz-Infos: Es handelt sich um eine sogenannte „sportliche Wanderung“, da wir über 5 h wandern werden, Wanderstöcke sind empfehlenswert. Sollte das Wetter nicht mitspielen, gibt es eine „Ersatzwanderung“.
Wanderführung: Klaus Gerold

Weitere Termine:

Sonntag, 22. Oktober: Ober-Kaisbach – „Baustein-Erz und Schwarzer Spalt“
Wanderführung: Ingeborg Schmidt

Sonntag, 5. November: Kelkheim – „Auf den Spuren der Pilger“
Wanderführung: Gerda Krüger

Sonntag, 26. November: Regionalpark RheinMain – Langener Waldsee
Wanderführung: Ingo Bartels

Sonntag, 10. Dezember: Bessunger Kiesgrube und Lincoln-Siedlung – „Gerdas Gartenhütte“
Wanderführung: Helene Vogt, Gerda Krüger

Absolvierte Wanderungen in der Saison 2017/18:

Sonntag, 9. Juli 2017 – Wanderung zum Baha’i-Tempel
Wanderführung: Friedel Kern

Sonntag, 23. Juli 2017 – Wanderung durch das Ried
Wanderführung: Günter Helms

Sonntag, 13. August 2017 – Wanderung zum Lohberg (kleinster Weinberg in Frankfurt)
Wanderführung: Uschi Bernhöft

Sonntag, 27. August 2017: Mönchbruch – Startbahn West – Rüsselsheim – Mönchbruch
Wanderführung: Friedel Kern, Manfred Schmidt

Ansprechpartnerin:


 

 

 

 

Gerda Krüger
Festnetz: 06151-55740
mobil: 0175-3536284
eMail: kruegerda[at]t-online.de