Auswärtsfahrten

Team-Gründung:

Das Auswärtsfahrten-Team hat sich am 29. Januar 2015 gegründet, Auswärtsfahrten der FuFa gibt es aber schon seit Ende 2013.

Team-Work:

Zu (fast) allen Auswärtsspielen der Lilien bietet das Auswärtsfahrten-Team eine Reisemöglichkeit an – meistens eine Busfahrt, seltener erfolgt die Anreise per Bahn. Unser Alleinstellungsmerkmal: Auf unseren Fahrten wird kein Alkohol konsumiert! Durch das neue Online-Buchungsportal wird die organisatorische Arbeit beim Ticket-Verkauf deutlich weniger, allerdings muss im Vorfeld ein Bus bei einem Unternehmen bestellt und am Tag der Fahrt die Reise betreut werden. Vor allem Familien und Mitglieder sollen durch unser Angebot angesprochen werden.

Team-Struktur:

Die Mitglieder des Auswärtsfahrten-Teams haben sich die Aufgaben weitgehend geteilt. Einige kümmern sich um die Organisation des Busses, einige bearbeiten die Bestellungen, einige sind vor allem an den Spieltagen im Einsatz.

Team-Geschichte:

Es war am Freitag, dem 20. Dezember 2013, also kurz vor Weihnachten, als sich der FuFa-Bus zum ersten Mal in Bewegung setzte – Elversberg war das Ziel, und es sollte sich lohnen: Mit einem 3:0-Auswärtssieg im Gepäck trat man die Heimreise an. Organisiert wurde der Bus damals von Sven „Wuschel“ Schantz, Nick Buck und Jürgen Koch. Weitere Angebote folgten und der FuFa-Bus sollte für eine lange Zeit „ungeschlagen“ bleiben… Nach zehn erfolgreich durchgeführten Fahrten, wurde es Zeit, die bisherigen Organisatoren zu entlasten und das Mitarbeiter-Team für die Auswärtsfahrten zu vergrößern. Am Abend des 29. Januar 2015 trafen sich zwölf Personen und gründeten das neue „Auswärtsfahrten“-Team. Kai Waffenschmidt übernahm die Leitung. Ziel war vor allem, mehr Betreuer für die Fahrten zu haben, da die Nachfrage zum Teil so groß war, dass mehrere Busse angeboten werden mussten. In der Rückrunde der Saison 14/15 konnte zu einem Großteil der Auswärtsspiele eine Fahrt angeboten werden, in der darauffolgenden Erstligasaison gab es zu allen Pflichtspielen der Lilien eine Fahrt. Höhepunkt war sicherlich der Buskonvoi zum Hessenderby nach Frankfurt, wo wir 17 Busse einsetzten und die Organisation maßgeblich übernahmen. In der gerade abgelaufenen Spielzeit wurde ebenfalls fast jedes Auswärtsziel angefahren – und so soll es auch künftig sein. Seit dem Ausscheiden von Kai als Leiter des Teams Anfang 2017, ist nun Bernd Hennrich Ansprechpartner für die Auswärtsfahrten.

Team-Ansprechpartner: Bernd Hennrich

weitere Team-Mitglieder: Michael Geyer, Ruben Harbarth, Babette Merkel, Martina Ngonjo, Vanessa Ngonjo

Kontakt: busfahrten[at]fufa-sv98.de

Buchungsportal für anstehende Auswärtsfahrten