500 handgestrickte Mützen für DUMUSSTKÄMPFEN!

0

Vor dem Spiel gegen Sandhausen trefft Ihr am Freitag ab 16:30 Uhr auf einen Stand gegenüber des Fanshops am Stadion. Dort könnt Ihr Wollmützen, die von 15 Damen in liebevoller Handarbeit hergestellt wurden, mit dem Logo des SV Darmstadt 98 und der “Du musst kämpfen”-Initiative, gegen eine Spende von mindestens 25 Euro pro Stück erhalten.

Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, “für große, klaane, digge un dinne Kepp”, so das Zitat von Kerstin Fischer, einer der fleißigen Damen. Jede der Mützen ist also ein handgefertigtes Unikat!

Ursprünglich strickte Angelika Jockel Mützen für ihre Enkelkinder. Als es immer mehr wurden, und sie in einem TV-Bericht auf das Kinderhospiz der Stiftung Bärenherz aufmerksam wurde, reifte in ihr die Idee, mit ihren Freundinnen 1000 Mützen herzustellen, die alsbald auf Märkten und Messen in der Region erfolgreich gegen eine große Spendensumme verkauft wurden. “Es ist wie eine Sucht, man kann nicht mehr damit aufhören”, so das Zitat einer der Helferinnen. So kam man über eine der Damen, die Kontakt zu Familie Heimes pflegt, auf die Idee, 500 Mützen für “DUMUSSTKÄMPFEN” herzustellen.

Also, das Novemberwetter passt… Nutzt die Gelegenheit und tut dabei noch etwas Gutes, sorgt dafür, dass vor Anpfiff der Stand restlos ausverkauft ist und eine ordentliche Summe für Johnnys Initiative zusammenkommt!


Die fleißigen Strickerinnen (Fotos: nicoleye.de)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie einen Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein.